24.3. Über Kalamata, Megalopolis, Karitena, Andritsena nach VASSAE und zur NEDA

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

KARÍTENA

Karítena liegt auf halbem Weg zwischen Megalópoli und Andrítsena in einer Mulde zwischen zwei Bergen und wird von einer noch weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Festung überragt. Wenn wir in die Lousios-Schlucht fahren, werden wir hier halten.

Die Burg wurde 1254 von den Franken erbaut.